Anders denken

Die sozialen Medien haben mich gelehrt, dass als „andersdenkend“ hauptsächlich jene Menschen bezeichnet werden und sich selbst bezeichnen, denen Meinungsfreiheit gerade dann besonders besonders wichtig ist, wenn sie dazu benutzt wird, andere Menschen oder gleich ganze Menschengruppen, am liebsten implizit, verächtlich zu machen.

Ich hatte das irgendwie anders in Erinnerung.

Anders denken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.